10 gute Gründe für Andree´s Fahrerschulungen

  1. Kraftstoff ist der größte Kostenfaktor. Durch wirtschaftliche Fahrweise lassen sich auf 100 km mindestens 2 l Kraftstoff einsparen. Hochgerechnet auf eine Jahresfahrleistung pro LKW von 150 000 km bedeutet dies eine Ersparnis von 3600 Euro.
  2. Durch die bisher von mir durchgeführten Schulungen sind Verbraucheinsparungen von bis zu 17 % erzielt worden.
  3. Durch wirtschaftliche und vorausschauende Fahrweise werden Unfallrisiken erheblich gemindert. Vorausschauende Fahrweise schont Nerven der Fahrer und Material des Fahrzeugs.
  4. Wirtschaftlich fahren heißt, nicht nur Kraftstoff sparen, sondern 1 € Kraftstoffeinsparung bewirkt zusätzlich 2 € weniger Verschleißkosten.
  5. Das Fahrzeug ist nicht nur das Aushängeschild Ihrer Firma, sondern zeigt auch die Professionalität des Fahrers.
  6. Die Fahrer erlangen ein kompetentes und sicheres Auftreten bei Kunden, Polizei und BAG.
  7. Es ist erwiesen, dass motivierte, gut ausgebildete Fahrer den Kostenbereich signifikant positiv beeinflussen und auch weniger Krankheitstage haben! Der Gesundheitsvorsorgende Teil der Schulungen erhält die Leistungsfähigkeit des Fahrers.
  8. Richtige Ausstattung des Fahrzeugs senkt den Verschleiß und den Verbrauch (Verspoilerung, Windleitteile, verschleißfreie Bremsen usw.).
  9. Durch persönliche Voraussetzungen (KFZ-Meister (LKW), Ausbilder bei der Handwerkskammer für KFZ-Meister, mehrfach anerkannter Eco-Trainer, Werkstattleiter, Fuhrparkleiter) wird ein hoher Qualitätsstandard der Weiterbildungen gewährleistet.
  10. Das Trainerteam ist fachlich durch ständige Weiterbildung bei den Herstellern auf neuestem, technischem Stand.

Nutzen Sie unsere Erfahrung auch für Beratungen im Fuhrparkmanagement!